wolfgang weller supervision

seit 2008

Freiberufliche Beratung und Coaching von Paaren und Männern bei der Pro Familia, Hamburg

seit 2006

Supervision und Coaching in sozialen Einrichtungen und Unternehmen

2006 - 2015

Aufbau, Koordination und Leitung des Bereichs Erziehungsberatung und (aufsuchende) Familientherapie sowie Arbeit mit Eltern und Familien (25 bis 30 Wochenstunden) bei Nordlicht e.V., Hamburg

seit 2001

Freiberufliche Beratung und Coaching von Einzelpersonen, Paaren und Familien

2000 - 2006

Festanstellung mit 30 Wochenstunden in der ambulanten Einzelfallhilfe mit Jungen & jungen Männern und in der sozialpädagogischen Familienhilfe bei der Vereinigung Pestalozzi, Hamburg

1999 - 2004    

Planung und Durchführung von genderbewussten Fortbildungsangeboten für pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte in der HVHS "Alte Molkerei Frille" bei Minden / NRW sowie beim Institut für Gender Perspektiven

1996 - 2000    

Freiberufliche Tätigkeit in der ambulanten Einzelfallhilfe mit Jungen & jungen Männern und in der sozialpädagogischen Familienhilfe bei der Vereinigung Pestalozzi, Hamburg

1996 - 2004    

Leitung von Seminaren als freier Mitarbeiter im Bereich „Lebensplanung, Gewaltprävention, politische Partizipation, und Sexualität“ für männliche Jugendliche und junge männliche Erwachsene (Haupt- und Förderschulen, BVJ) in der Heimvolks-Hochschule „Alte Molkerei Frille

1995 - 1998    

Honorartätigkeit mit Jungen in der Offenen Jugendarbeit Lenzsiedlung Hamburg-Eimsbüttel

1993 - 1997    

Freiberufliche Durchführung von fünftägigen Seminaren und Fortbildungen zu den Themen „Liebe, Freundschaft, Sexualität“, „Alltagsdrogen, Kleine Fluchten“ sowie „Umgang mit Konflikten“ als freier Mitarbeiter im Haus am Pfefferberg, Akademie für Gesellschaftspolitische Bildung, Großensee

1992 - 1994    

Honorartätigkeit in der Anlaufstelle sowie der Übernachtungsstelle für Stricher des BASIS-Projektes in Hamburg-St.Georg

1988 - 1990    

Pädagogische Tätigkeit im Rahmen meines Zivildienstes im offenen Kinder- und Jugendhaus Forum Schwäbisch-Hall

dgsf supervisor W. Weller